Traumhaftes Ambiente für eine gelungene deutsch-polnische Hochzeit!

Es waren 25°C plus „X“ als wir unser Equipment zusammen packten und zu der Hochzeit von Anni & Michael fuhren. Für uns hieß es: strahlend blauer Himmel und somit garantiert gut gelaunte Hochzeitsgäste. Auf einem abgelegenen Hügel angekommen, bewunderten wir zunächst die Location, die mehr als nur ein Schloss war. Es war sehr viel mehr als das. Um es mit den Worten der Hochzeitsbraut zu sagen: „…Die Location war bezaubernd…“

Dieses Ambiente hat eine fantastische deutsch-polnische Hochzeit mit der wohl erfolgreichsten deutsch polnischen Hochzeitsband einfach verdient. Und tatsächlich können wir rückblickend berichten, dass es uns problemlos gelungen ist, nach dem förmlichen Teil des Tages für eine super Stimmung zu sorgen und bis tief in die Nacht mit den Hochzeitsgästen auf der Tanzfläche zu feiern. Das bezaubernde Schloss verwandelte sich prompt in eine Partyburg mit ausgelassener Stimmung und einer mitsingenden Hochzeitsgesellschaft. Einige trauten ihren Augen nicht, als sogar der Bräutigam im Hochzeitsanzug in der Mitte des klatschenden Tanzkreises plötzlich einen perfekten Salto hinlegte und die Stimmung auf diese Weise zusätzlich auf den Höhepunkt trieb.

polonaise_spiele_gr

Deutsch Polnische Hochzeitsband sorgt für „brennende“ Füße

Im Rahmen einer großen „Multikulti“ Hochzeit am Rhein war schon der Eröffnungstanz beeindruckend, da von Romantik und Emotionen geprägt.

Und dann ging es richtig los:

Zahlreiche Gäste, die direkt aus Polen angereist sind, trieben die Stimmung voran und waren von der Tanzfläche nicht runter zu kriegen. So ließen sich auch alle anderen Hochzeitsgäste von der Party-Atmosphäre anstecken und tobten bis tief in die Nacht zu unseren englischen, deutschen und polnischen Live-Tophits. Der absolute Sommerhit auf den polnisch-deutschen Hochzeiten in diesem Jahr ist eindeutig „Ona tanczy dla mnie“. Dieser Song scheint offensichtlich den Kult-Status von „Jestes Szalona“ zu erreichen und ist gar nicht mehr weg zu denken.

Spätestens als die Braut ihre Schuhe auszog, wussten wir: die deutsch polnische Hochzeitsband POLARIS hat mal wieder ihr Ziel erreicht und die Füße zum „Brennen“ gebracht!

PolariS verbindet alle Altersklassen und Kulturen

Wir möchten von einer deutsch-polnischen Hochzeit berichten, die wir als Band vor zwei Wochen mit viel Spaß begleiten durften.

Im Herzen Westfalens suchten wir die tolle Hochzeitslocation auf, bei der es sich um ein rustikales Landhaus zwischen Wäldern und Wiesen handelte.

Hier empfing uns die freundliche Wirtin mit einem Lächeln und zeigte direkt offenherzig ihre Vorfreude auf den bevorstehenden Abend. So wurde bereits beim Soundcheck von Seiten der Servicekräfte das Tanzbein geschwungen und kräftig mitgesungen. Selbst die Küchenfee stürmte in den Saal, um zu erfahren, woher die animierende Stimmungsmusik kommt. Gute Laune war also schon im Raum, bevor die Hochzeitsgäste überhaupt eingetroffen sind.

Als das Brautpaar ankam, wurde die Stimmung direkt mitgenommen und in ein „Sto Lat“, „Goszko, Goszko“ sowie „Hoch soll’n sie leben!“ übertragen. Die Atmosphäre war derart locker, dass wir die deutschen Gäste sogar zum Singen des polnischen Ständchens „Sto Lat“ animieren konnten!

Irgendwann, spät nach Mitternacht, konnte es schließlich jeder nicht polnisch-sprachige Gast nahezu akzentfrei abrufen.

Nach einem romantischen Eröffnungstanz wurde getanzt, getanzt, getanzt und mächtig gefeiert! Egal ob der kleine 13-jährige Cousin der Braut, die Studienkumpels des Bräutigams zwischen 25-30, die aus Polen angereiste 52-jährige Tante Resi oder die fast 85 Jahre alte Großmutti – wir bekamen sie ALLE auf die Tanzfläche! Musik verbindet eben. Oder noch konkreter: die deutsch polnische Hochzeitsband PolariS verbindet sogar Generationen und Kulturen  – und bei dieser Feier gab es wieder einmal ein perfektes Beispiel dafür!

Die ersten deutsch-polnischen Hochzeiten im Jahr 2013

Die diesjährige Hochzeitssaison 2013 hat bereits begonnen und wir können jetzt schon feststellen, dass uns die Auftritte von Jahr zu Jahr immer mehr Spaß machen und dass es uns eine unbeschreibliche Freude bereitet, bei den Hochzeitsgästen sowie den Brautpaaren selbst für Stimmung zu sorgen und die Tanzflächen problemlos zu füllen.

Die Sounds unserer hochwertigen Keyboards von Yamaha-Tyros bzw. Korg und die faszinierenden LED-/Laser-Lichtshoweffekte kommen offensichtlich super beim Publikum an, so dass sich unsere Investitionen in eine moderne und attraktive technische Ausstattung in jeder Hinsicht gelohnt haben.

Mit neuen Songs im Programm, wie z.B. die Dance-Version von Lykke Li („I follow rivers“) oder dem polnischen Nr.1-Hit „Ona tanczy dla mnie“ zeigen wir auch in dieser Saison ganz deutlich das junge, dynamische und moderne Gesicht unserer deutsch polnischen Liveband (wir sind nunmal in der Regel so jung wie die Brautpaare selbst – und diesen Vorteil setzen wir entsprechend erfolgreich ein). Aber auch die Gäste der älteren Generation freuen sich über die ihnen sehr gut bekannten Klassiker, die auf keiner polnisch-deutschen Hochzeit fehlen dürfen.

Dies sind wohl auch die Hauptgründe für das zahlreiche und wertschätzende Lob, welches wir ernten sowie für die gut funktionierende Mundpropaganda, die dafür sorgt, dass die Buchungsanfragen für das Hochzeitsjahr 2014 bereits auffällig stark zunehmen.

liveband_gr

Deutsch Polnische Hochzeiten

Regelmäßig werden wir gefragt:

Wann ist der beste Zeitpunkt, um PolariS für eine Hochzeit zu buchen?

Wie heißt es so schön: „Mit der Musik steht und fällt die ganze Hochzeit„.

Und da eine Hochzeit mit PolariS garantiert mindestens „steht“ und vielmehr noch ganz sicher bebt, können wir den interessierten Verliebten und Verlobten – also den künftigen Brautpaaren – nur dazu raten, möglichst frühzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen, um den gewünschten Hochzeitstermin mit der meist gebuchten deutsch polnischen Band PolariS abzustimmen.

Vor allem Erfahrung und ein gutes Gespür für die richtige Musikauswahl ist bei Hochzeitsfeiern wichtig und entscheidend für eine super Stimmung.

Familie, Freunde und Bekannte in den unterschiedlichsten Altersgruppen fordern einer ihrer Vorlieben entsprechenden Unterhaltung und Musikauswahl.

Diesem Anspruch werden wir gerecht und empfehlen deshalb aufgrund der großen Nachfrage – als Orientierung – die Buchung der Musikband etwa 1 bis 2 Jahre vor dem angedachten Hochzeitstermin vorzunehmen.

Schließlich sind insbesondere die Sommertermine sehr gefragt und werden somit meistens bereits ein Jahr im Voraus äußerst knapp.

Fazit: Die Buchung der Musikband sollte ebenso wie die Reservierung des Hochzeitsraums höchste Priorität haben und somit bei der Planung an der ersten Stelle stehen.

http://www.polaris-musik.de/Polnische_Feier_1.jpg

 

Top Location – Top Hochzeit!

WOW!

Was für eine Top-Location, was für eine Top-Hochzeit haben wir am letzten Wochenende in einem exklusiven Hochzeitsrestaurant erlebt!

Das Ambiente war fantastisch, der Service höchst professionell und das Essen einmalig.

Dazu kamen äußerst feierfreudige Hochzeitsgäste, die mit dem Brautpaar und ihrer deutsch-polnischen Band PolariS einfach nur eine gelungene Hochzeitsparty erleben wollten.

Also gaben wir Gas und drückten musikalisch mächtig auf’s Tempo, damit die Füße vom Tanzen „heiß“ werden konnten.

Zwischendurch gab’s ein paar coole Evergreens für das polnische Publikum (Jestes Szalone, Hej Sokoly usw.) und lockere Töne für die ältere Generation.

Nach dem spitzenmäßigen Roastbeef zum Abendessen lief sodann alles wie geschmiert. Bedeutet: die Tanzfläche war nicht leer zu kriegen!

Einfach perfekt!