HOCHZEITEN 2017/2018 deutsch polnisch

Musik aus den aktuellen Charts, polnische Topsongs, 90er, Disco Polo, Discofox/Schlager, Partyhits, internationaler Pop uvm. gehören zum weit umfassenden Repertoire der deutsch polnischen Nr.1-Band POLARIS aus NRW.

Humorvolle Moderation (einwandfrei auf deutsch und/oder auf Wunsch auch polnisch) sowie die Führung durch Spiele, Animationen und Hochzeitsbräuche/Traditionen sind feste Bestandteile des naturgemäß unterhaltsamen Programms der polnisch-deutschen Liveband.

Brautpaare werden bei der Planung/Organisation ihrer Hochzeit von A bis Z beraten und regelmäßig unterstützt.

Eine volle Tanzfläche, ungebrochener Hochzeits-Spaß und ein feierndes Publikum sind mit POLARIS sichergestellt.

Perfekte deutsch-polnische Hochzeiten mit aktuellem Repertoire

Das deutsch-polnisch-internationale Repertoire wird von PolariS stetig erweitert und den aktuellen musikalischen Trends angepasst. Die deutsch polnische Band Nr. 1 aus NRW hat den Anspruch an sich selbst immer aktuell sowie absolut modern zu sein und vor allem die Nummer 1 unter den polnischen Hochzeitsbands in Deutschland zu bleiben!

Neben „Atemlos“ von Helene Fischer, was zum uneingeschränkten Standard auf fast allen Feiern geworden ist, wurde die musikalische Breite unter anderem beispielhaft mit Songs von Pharell Williams, Bruno Mars und Enrique Iglesias erweitert.

Dabei favorisiert die meistgebuchte polnisch deutsche Band den topaktuellen Sommerhit „Bailando“ von Enrique Iglesias (nicht zu verwechseln mit dem 90er Tophit Bailando von Loona). Die Latino-Begleitung dieses Kunstwerks erinnert ein wenig an Hits, wie Obsession von Aventura , La Camisa Negra von Juanes oder Nossa von Michel Telo.

Im Übrigen ist hervorzuheben, dass PolariS im Rahmen der Hochzeitsfeiern das Live-Repertoire mit einem DJ-Service spontan vor Ort erweitern kann, so dass Brautpaare mit ihren Hochzeitsgästen auch zu den aktuellsten Originalversionen aus dem Bereich Charts/House-/Blackmusic feiern können.

deutsch polnische Band Hochzeitsband

PolariS verbindet alle Altersklassen und Kulturen

Wir möchten von einer deutsch-polnischen Hochzeit berichten, die wir als Band vor zwei Wochen mit viel Spaß begleiten durften.

Im Herzen Westfalens suchten wir die tolle Hochzeitslocation auf, bei der es sich um ein rustikales Landhaus zwischen Wäldern und Wiesen handelte.

Hier empfing uns die freundliche Wirtin mit einem Lächeln und zeigte direkt offenherzig ihre Vorfreude auf den bevorstehenden Abend. So wurde bereits beim Soundcheck von Seiten der Servicekräfte das Tanzbein geschwungen und kräftig mitgesungen. Selbst die Küchenfee stürmte in den Saal, um zu erfahren, woher die animierende Stimmungsmusik kommt. Gute Laune war also schon im Raum, bevor die Hochzeitsgäste überhaupt eingetroffen sind.

Als das Brautpaar ankam, wurde die Stimmung direkt mitgenommen und in ein „Sto Lat“, „Goszko, Goszko“ sowie „Hoch soll’n sie leben!“ übertragen. Die Atmosphäre war derart locker, dass wir die deutschen Gäste sogar zum Singen des polnischen Ständchens „Sto Lat“ animieren konnten!

Irgendwann, spät nach Mitternacht, konnte es schließlich jeder nicht polnisch-sprachige Gast nahezu akzentfrei abrufen.

Nach einem romantischen Eröffnungstanz wurde getanzt, getanzt, getanzt und mächtig gefeiert! Egal ob der kleine 13-jährige Cousin der Braut, die Studienkumpels des Bräutigams zwischen 25-30, die aus Polen angereiste 52-jährige Tante Resi oder die fast 85 Jahre alte Großmutti – wir bekamen sie ALLE auf die Tanzfläche! Musik verbindet eben. Oder noch konkreter: die deutsch polnische Hochzeitsband PolariS verbindet sogar Generationen und Kulturen  – und bei dieser Feier gab es wieder einmal ein perfektes Beispiel dafür!